pflegereform_privattagesgeldversicherung
pflegereform_privattagesgeldversicherung
pflegereform_privattagesgeldversicherung

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Leistungen in allen Pflegegraden 1 bis 5: Egal, ob Sie zu Hause oder im Heim gepflegt werden.
  • Keine Wartezeit: Sie erhalten Ihre Leistungen ab dem ersten Tag der Pflegebedürftigkeit.
  • Beitragsfreistellung: Ab Pflegegrad 3 brauchen Sie den Beitrag in den Tarifen PflegePRIVAT Premium und PflegePRIVAT Premium Plus nicht mehr zahlen.
  • Automatischer Inflationsausgleich: Sie brauchen keine Angst vor Wertverlust haben. Unser Pflegetagegeld wird im Zuge der Dynamisierung regelmäßig erhöht – auch wenn Sie bereits Leistungen erhalten!
  • Einmalleistungen: Ab dem Pflegegrad 2 zahlen wir Ihnen im Tarif PflegePRIVAT Premium den 60-fachen und im Tarif PflegePRIVAT Premium Plus den 100-fachen Tagessatz – zum Beispiel für den Umbau in eine barrierefreie Wohnung.
  • Weltweiter Schutz: Sie erhalten Ihr Pflegetagegeld unabhängig davon, wo Sie wohnen.
PflegePRIVAT Premium: vom ersten Tag an Leistungen in allen Pflegegraden

PflegePRIVAT Premium

Der ideale Schutz für alle, die so lange wie möglich zu Hause bleiben wollen: Mit PflegePRIVAT Premium erhalten Sie vom ersten Tag an Leistungen in allen Pflegegraden und profitieren von Einmalleistungen, zum Beispiel für den Umbau Ihrer Wohnung.

Jetzt informieren

Jetzt Tarife vergleichen

PflegePRIVAT Premium: vom ersten Tag an Leistungen in allen Pflegegraden

PflegePRIVAT Premium

Der ideale Schutz für alle, die so lange wie möglich zu Hause bleiben wollen: Mit PflegePRIVAT Premium erhalten Sie vom ersten Tag an Leistungen in allen Pflegegraden und profitieren von Einmalleistungen, zum Beispiel für den Umbau Ihrer Wohnung.

Jetzt informieren

Jetzt Tarife vergleichen

Bestmöglicher Schutz für häusliche oder stationäre Pflege

PflegePRIVAT Premium Plus

Sie wollen den bestmöglichen Schutz? Ob häusliche oder stationäre Pflege – mit unserem Premium Plus-Tarif sichern Sie sich die bestmögliche Versorgung im Pflegefall und individuelle Erhöhungsmöglichkeiten Ihres Tagesgeldes.

Jetzt informieren

Jetzt Tarife vergleichen

Bestmöglicher Schutz für häusliche oder stationäre Pflege

PflegePRIVAT Premium Plus

Sie wollen den bestmöglichen Schutz? Ob häusliche oder stationäre Pflege – mit unserem Premium Plus-Tarif sichern Sie sich die bestmögliche Versorgung im Pflegefall und individuelle Erhöhungsmöglichkeiten Ihres Tagesgeldes.

Jetzt informieren

Jetzt Tarife vergleichen

Der Basis-Schutz in der Pflegeabsicherung.

FörderPflege

Der Basis-Schutz in der Pflegeabsicherung. Die FörderPflege ist ein wichtiger Baustein in der privaten Pflegezusatzversicherung und besonders vorteilhaft für junge Menschen. Ihr Vorteil: Zu den eigenen Beiträgen zahlt der Staat pro Jahr noch einmal 60 Euro dazu.

Jetzt informieren

Jetzt Tarife vergleichen

Der Basis-Schutz in der Pflegeabsicherung.

FörderPflege

Der Basis-Schutz in der Pflegeabsicherung. Die FörderPflege ist ein wichtiger Baustein in der privaten Pflegezusatzversicherung und besonders vorteilhaft für junge Menschen. Ihr Vorteil: Zu den eigenen Beiträgen zahlt der Staat pro Jahr noch einmal 60 Euro dazu.

Jetzt informieren

Jetzt Tarife vergleichen

Wer stellt die Pflegebedürftigkeit fest?
  • Die Pflegebedürftigkeit und der Grad der Pflege werden durch unabhängige Gutachter festgestellt – für die gesetzliche Pflegepflichtversicherung durch den Medizinischen Dienst und für die private Pflegepflichtversicherung durch Medicproof. Wir übernehmen den von der Pflegepflichtversicherung festgestellten Pflegegrad. 

Kann ich ohne Gesundheitsprüfung mein Tagegeld erhöhen?
  • In den Pflegetagegeld-Tarifen (PflegePRIVAT Premium und PflegePRIVAT Premium Plus) passen wir das vereinbarte Tagegeld unter bestimmten Voraussetzungen entsprechend der Entwicklung der allgemeinen Lebenshaltungskosten bzw. der Pflegekosten an. Diese Anpassung erfolgt alle drei Jahre bis zum 80. Lebensjahr ohne neue Wartezeit und ohne erneute Gesundheitsprüfung. Das gilt auch, wenn bereits Pflegebedürftigkeit eingetreten ist. Im Tarif PflegePRIVAT Premium können Sie darüber hinaus Ihr Tagegeld noch individuell und ohne Gesundheitsprüfung erhöhen. Dies gilt, solang der Pflegefall noch nicht eingetreten ist und Sie noch nicht 65 Jahre alt sind.

    PflegePRIVAT Premium

    PflegePRIVAT Premium Plus

Wird das Tagegeld mit Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung verrechnet?
  • Nein, das Tagegeld steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie benötigen keine Kostennachweise und können selbst entscheiden, für was Sie das Geld verwenden möchten.

Pflege - Ein Fall für die ganze Familie

Ein Pflegefall betrifft nicht nur den Pflegebedürftigen, sondern hat Auswirkungen auf alle Angehörigen. Ein Enkel erinnert sich zurück:

Hier werden Sie gern beraten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen und die Antwort auf jede Ihrer Fragen liefert Ihnen Ihr Berater vor Ort – persönlich oder telefonisch.

Berater finden

Hier werden Sie gern beraten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen und die Antwort auf jede Ihrer Fragen liefert Ihnen Ihr Berater vor Ort – persönlich oder telefonisch.

Berater finden

Auf die­ser In­ter­net­seite finden Sie nur einen Über­blick über die Ver­siche­rungs­lei­stun­gen. Die darge­stell­ten Infor­ma­tionen und Lei­stungs­be­schrei­bun­gen sind kein Ver­trags­be­stand­teil. Grund­lage für den Ver­siche­rungs­schutz sind aus­schließ­lich die Ver­siche­rungs­be­din­gun­gen und Ver­ein­ba­rungen.