Sie sind hier: Die ÖSA |Presse
  • ÖSA Presse?

    Pressemitteilungen

     
KWFD2019_Bildmarke groß

27. Kurt Weill Fest — ÖSA Versicherungen fördern „Mut zur Erneuerung“

Magdeburg, 23 Oktober 2017. Auch das 27. Kurt Weill Fest im kommenden Jahr kann sich der Förderung der ÖSA versichern: Die Öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt begleiten das herausragende Musikfest der Stadt Dessau-Roßlau bereits seit 1993 als Sponsor in Zusammenarbeit mit der Sparkassen-Finanzgruppe.
„Das Kurt Weill Fest bringt verlässlich jedes Jahr namhafte internationale Künstler und Musikfreunde aus allen Regionen Deutschlands und darüber hinaus zusammen. Die Attraktivität dieses Musikfestivals ist ein Gewinn für Sachsen-Anhalt, und deshalb unterstützen wir es als einheimischer Versicherer immer wieder mit großer (Vor)Freude“, sagt ÖSA-Vorstandsvorsitzender Peter Ahlgrim: „Das entspricht auch dem gemeinnützigen Handeln, zu dem wir uns in der ÖSA-Satzung verpflichtet haben. Wir wollen zu einem vielfältigen kulturellen Leben in Sachsen-Anhalt beitragen.“
Das diesjährige Motto des Kurt Weill Festes lautet „Mut zur Erneuerung“ und knüpft an das Jubiläum 100 Jahre Bauhaus an. „Es steht gleichwohl für die aktuellen Herausforderungen an unsere Gesellschaft, denen wir uns auch als Unternehmen stellen“, sagte Ahlgrim.
Die ÖSA ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und der einzige Versicherer mit Hauptsitz in Sachsen-Anhalt. Bürger, Unternehmen und Kommunen – darunter auch die Stadt Dessau-Roßlau - vertrauen der Rundum-Schutz-Palette.
 
Weitere Informationen jetzt auch im Blog: www.oesa.info