Sie sind hier: Die ÖSA |Presse
  • ÖSA Presse?

    Pressemitteilungen

Bild Scheckübergabe

ÖSA übergibt Theaterkünstlern Sicherheit

Magdeburg, 22. Juli 2020. „Als einheimischer Versicherer wollen wir dem Magdeburger Puppentheaterensemble gerade in diesem für den Kulturbetrieb besonders schwierigen Jahr ein Stück mehr Sicherheit für die künstlerische Arbeit geben. Davon bekommt das große und kleine Publikum sehr viel zurück – mit bezaubernden Theatervorstellungen und vergnügter Unterhaltung. Auf diese Weise leisten wir einen gemeinsamen Beitrag für das öffentliche Magdeburger Leben nach den Corona-Einschränkungen.“ Mit diesen Worten übergab Dr. Detlef Swieter, Vorstandsvorsitzender der Öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt (ÖSA), heute einen Scheck über 6.000 Euro an den Intendanten Michael Kempchen.

Die ÖSA begleitet das Puppentheater Magdeburg seit zwei Jahrzehnten mit einem jährlichen Förderbetrag. In diesem Sommer war das Geld für die finanzielle Absicherung des 13. Internationalen Figurenfestivals vorgesehen. Obwohl die Veranstaltung aufgrund der Corona-Beschränkungen ins Jahr 2021 verschoben werden muss, unterstützt die ÖSA das Puppentheater bei der Weitführung des Spielbetriebs und Projekten. „Im kommenden Jahr werden wir selbstverständlich das dann hoffentlich stattfindende Figurentheaterfestival sponsern“, verspricht ÖSA-Vorstandsvorsitzender Dr. Swieter.
Puppentheater-Intendant Michael Kempchen bedankte sich und sagte: Die ÖSA ist uns immer ein verlässlicher Partner bei der Umsetzung immer wieder neuer Projekte, die auch Zeugnis für ein blühendes Kulturland Sachsen-Anhalt sind. Gerade in der gegenwärtigen schwierigen Zeit ist die Unterstützung von Künstlern und Kultureinrichtungen, in der so viele Angebote nicht gemacht werden konnten, von besonderer Bedeutung. In Anbetracht der Besucherreduzierten Vorstellungen und den damit verbundenen wirtschaftlichen Auswirkungen auf Grund der Corona-Pandemie, freuen wir uns daher umso mehr.“

Ansprechpartner

Ute Semkat - Pressesprecherin

Öffentliche Versicherungen Sachsen-Anhalt
Am Alten Theater 7
39104 Magdeburg

Tel.: 0391 7367-104
Fax: 0391 7367- 77104

E-Mail: ute.semkat@oesa.de