Sie sind hier: Die ÖSA |Presse
  • ÖSA Presse?

    Pressemitteilungen

Girls_Day_1680x700px

"Schnupperkurs" fürs Berufsleben

Magdeburg, 25. Februar. Am 26. März 2020 findet in Sachsen-Anhalt der diesjährige Zukunftstag statt, an dem sich die ÖSA Versicherungen wie in den Vorjahren gern beteiligen. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10, die derzeit das Gymnasium oder die Sekundarschule besuchen.

Beim Zukunftstag dürfen interessierte Mädchen und Jungen hinter die Kulissen des erfolgreichen Versicherungsunternehmens ÖSA blicken:
Wozu braucht man Versicherungen überhaupt?
Wie wird ein Schaden bearbeitet, zum Beispiel wenn es in der Schule gebrannt hat oder die Turnhalle unter Wasser steht?
Was machen die Mitarbeiter im Kundendienst Center der ÖSA Versicherungen, in das jeder hineingehen kann?
Welchen Beruf kann ich bei den ÖSA Versicherungen lernen?
Das und noch mehr erfahren die Schüler an einem spannenden Tag. Bei Interesse bitten wir um Anmeldung bis zum 02. März per E-Mail bei kerstin.hädicke@oesa.de unter Angabe des Vor- und Nachnamens, der Schule (Name und Ort) und der Klasse, die zurzeit besucht wird. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Die ÖSA freut sich auf viele interessierte Schüler.
Leider fällt dieses Jahr auf Grund des Coronavirus der Zukunftstag aus - nächstes Jahr wird er jedoch sicherlich wieder angeboten.

Ansprechpartner

Ute Semkat - Pressesprecherin

Öffentliche Versicherungen Sachsen-Anhalt
Am Alten Theater 7
39104 Magdeburg

Tel.: 0391 7367-104
Fax: 0391 7367- 77104

E-Mail: ute.semkat@oesa.de