Sie sind hier: Versicherungen |Ertragsausfall |Betriebsunterbrechung
betriebsunterbrechung_1680x700_on
betriebsunterbrechung_1680x700_on
betriebsunterbrechung_1680x700_on

Schutz vor wirtschaft­lichen Folgen

Die Be­triebs­unter­brechungs­ver­siche­rung hat sich längst zu einem un­ver­zicht­baren Be­stand­teil der betrieb­lichen Ver­si­che­run­gen entwickelt. Diese "Le­bens­ver­si­cherung" für Ihren Betrieb leistet Ent­schä­di­gun­gen für den Er­trags­ausfall, der sich aus einer Be­triebs­stö­rung infolge eines versicherten Sach­scha­dens ergibt.

Die Betriebs­unter­brechungsversicherung auf einen Blick

  • Liquidität Ihres Betriebes bleibt erhalten
  • Überbrückung der Zeit bis zur Wie­der­her­stel­lung der vollen Betriebs- und Um­satz­leistung ohne Zurück­greifen auf Eigen­kapital
  • Steuerliches Absetzen der Be­triebs­un­ter­brech­ungs­ver­si­che­rung als Be­triebs­aus­gaben

FAQ –​ Die häu­fig­sten Fra­gen

Warum ist eine Betriebs­unter­brechungs­ver­sicherung wichtig?
  • Un­er­war­te­te Vor­fäl­le – wie zum Beispiel ein Feu­er­scha­den, ein Scha­den an ei­ner Ma­schi­ne oder ein Dieb­stahl von wich­ti­gen Pro­duk­tions­gü­tern – kön­nen erns­te Fol­gen ha­ben und Ih­ren Be­trieb ein­schrän­ken oder so­gar kom­plett still­le­gen. Oft dau­ert es ei­ne Wei­le, bis Schä­den re­pa­riert sind oder Er­satz be­schafft wer­den kann. In die­ser Zeit lau­fen Ih­re Kos­ten wei­ter, aber die Ein­nah­men fal­len aus. Die­se Si­tua­tion kann schnell exis­tenz­be­dro­hen­de Aus­maße an­neh­men. Mit ei­ner Er­trags­aus­fall­ver­si­che­rung stel­len Sie die Er­trags­kraft Ih­res Un­ter­neh­mens si­cher und er­hö­hen die Kre­dit­wür­dig­keit. Für Ih­re Mit­ar­bei­ter blei­ben Sie ein zu­ver­läs­si­ger Ar­beit­ge­ber, für Kun­den und Lie­fe­ran­ten ein zu­ver­läs­si­ger Part­ner.
Was ist versichert?
  • In un­se­rer Be­triebs­unter­brechungs­ver­si­che­rung sind Er­trags­aus­fäl­le ver­si­chert, die auf­grund ei­ner Be­ein­träch­ti­gung des Be­triebs oder ei­ner Be­triebs­un­ter­bre­chung in­fol­ge ei­nes ver­si­cher­ten Sach­scha­dens ent­ste­hen.
Wie wird die Versiche­rungs­summe ermittelt?
  • Die Ver­si­che­rungs­sum­me rich­tet sich nach der in­di­vi­duel­len Er­trags­kraft Ih­res Un­ter­neh­mens. Sie wird aus Ih­ren Net­to­um­satz­er­lö­sen ab­züg­lich va­riab­ler Kos­ten – zum Beispiel für Ih­ren Wa­ren­ein­satz – und zu­züg­lich ei­ner zu­kunfts­orien­tier­ten Vor­sor­ge ge­bil­det:

    Net­to­um­satz­er­lö­se
    - Wa­ren/Ma­te­rial­ein­satz
    + 10% Vor­sor­ge
    = Ver­si­che­rungs­sum­me

    Da die Be­triebs­unter­brechungs­ver­si­che­rung die zu­künf­ti­ge Er­trags­la­ge Ih­res Un­ter­neh­mens ab­si­chert, soll­te die Ver­si­che­rungs­sum­me groß­zü­gig be­mes­sen wer­den. Stel­len wir am En­de des Ver­si­che­rungs­jah­res fest, dass die Ver­si­che­rungs­sum­me zu hoch war, er­hal­ten Sie bis zu ei­nem Drit­tel des auf den Mehrbeitrag der Versicherungssumme gezahlten Beitrages ­rück­ver­gü­tet.
Welche Gefahren und Schäden sind versichert?
  • Un­se­re Be­triebs­unter­brechungs­­ver­si­che­rung leis­tet bei ver­si­cher­ten Sach­schä­den, die zu ei­ner Be­triebs­un­ter­bre­chung füh­ren kön­nen, zum Beispiel durch
    • Feuer (Brand, Blitz­schlag, Ex­plo­sion)
    • Lei­tungs­was­ser
    • Sturm und Ha­gel
    • Ein­bruch­dieb­stahl
Welche Gefahren und Schä­den sind nicht versichert?
  • In un­se­rer Be­triebs­unter­brechungs­ver­si­che­rung be­steht kein Ver­si­che­rungs­schutz bei Schä­den durch
    • be­triebs­be­ding­te nor­ma­le bzw. vor­zei­ti­ge Ab­nut­zung oder Al­te­rung
    • Vor­satz des Ver­si­che­rungs­neh­mers oder des­sen Re­prä­sen­tan­ten
    • Kriegs­er­eig­nis­se je­der Art oder in­ne­re Un­ru­hen
    • Kern­ener­gie
    • Erd­be­ben
Welche Leistungen werden im Scha­den­fall erbracht?
  • Im Scha­den­fall er­set­zen wir Ih­nen den ent­gan­ge­nen Be­triebs­ge­winn und fort­lau­fen­de Kos­ten wie:
    • Löh­ne, Ge­häl­ter, Ab­schrei­bun­gen
    • Kos­ten für die Er­rich­tung ei­nes Not­be­triebs
    • Kos­ten für die Be­schleu­ni­gung ei­ner Re­pa­ra­tur
    • Son­der­zu­la­gen für Zu­satz­schich­ten, um Pro­duk­tions­aus­fäl­le aus­zu­glei­chen
    • Mar­ke­ting- und PR-Kos­ten, um die ur­sprüng­li­che Markt­stel­lung wie­der­her­zu­stel­len

Hier werden Sie gern beraten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen und die Antwort auf jede Ihrer Fragen liefert Ihnen Ihr Berater vor Ort – persönlich oder telefonisch.

Berater finden

Hier werden Sie gern beraten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen und die Antwort auf jede Ihrer Fragen liefert Ihnen Ihr Berater vor Ort – persönlich oder telefonisch.

Berater finden

Auf die­ser In­ter­net­seite finden Sie nur einen Über­blick über die Ver­siche­rungs­lei­stun­gen. Die darge­stell­ten Infor­ma­tionen und Lei­stungs­be­schrei­bun­gen sind kein Ver­trags­be­stand­teil. Grund­lage für den Ver­siche­rungs­schutz sind aus­schließ­lich die Ver­siche­rungs­be­din­gun­gen und Ver­ein­ba­rungen.