Sie sind hier: Die ÖSA |Presse
  • ÖSA Presse?

    Pressemitteilungen

     
2018_puppentheater_Scheckübergabe groß

ÖSA Versicherungen lassen Puppen tanzen

Magdeburg, 19. Juni 2018. Mit großer Vorfreude und Erwartung schauen die Öffentlichen Versicherungen Sachsen-Anhalt (ÖSA) auf das bevorstehende 12. Internationale Figurentheaterfestival. Der einheimische Versicherer will erneut zum finanziellen Gelingen dieser Veranstaltung beitragen, die das Beste an Figurentheater in Magdeburg zusammenführen wird.
Heute überreichte ÖSA-Vorstandsvorsitzender Peter Ahlgrim einen Scheck über 10.000 Euro an Festival-Chef Frank Bernhardt.
„Die ÖSA begleitet bereits seit 15 Jahren das Internationale Figurentheaterfestival – eines der größten und bedeutendsten in Deutschland – das vom Puppentheater Magdeburg mit unglaublich großem Engagement organisiert wird. Das Festival ist inzwischen in Sachsen-Anhalt verankert, wo auch die ÖSA ihren Stammsitz hat. Wir fördern mit Freude dieses hochkarätige künstlerische Ereignis, das den Elbestädtern und ihren überregionalen Gästen eine gehörige Portion vergnügte Unterhaltung bieten wird.“
 Als öffentlich-rechtlicher Versicherer sehen sich die ÖSA Versicherungen in besonderem Maße dem Gemeinwohl verbunden. Dazu haben sie sich auch in ihrer Gründungssatzung verpflichtet.

Ansprechpartner

Ute Semkat - Pressesprecherin

Öffentliche Versicherungen Sachsen-Anhalt
Am Alten Theater 7
39104 Magdeburg

Tel.: 0391 7367-104
Fax: 0391 7367- 77104

E-Mail: ute.semkat@oesa.de