Sie sind hier: Blog
  • Gruppenbild der ÖSA Azubis und Ausbilderin Stefanie Richter am Messe-Stand

    Ausbildungsmesse „Start Now“

25.05.2022
Am Samstag, den 21.05.2022, stand für mich die Messe „Start Now“ auf dem Plan. Die „Start Now“ ist eine Orientierungsmesse für junge Menschen, die sich für ihre berufliche Karriere Anregungen und Tipps holen wollen. Dieses Jahr war das Alte Theater in Magdeburg die Location für einen Bewerbungsunterlagen-Check, für ein aktuelles Bewerbungsfoto und natürlich auch für den Erstkontakt mit dem eventuell zukünftigen Ausbildungsbetrieb. Wir sind ja immer auf der Suche nach jungen motivierten Leuten, die unser Team verstärken. Aus diesem Grund haben eben auch die ÖSA Versicherungen auf der Messe fleißig Werbung gemacht und junge Besucher inklusive ihrer Eltern rund um unsere Ausbildungsangebote beraten. Wie so eine Messe für einen in der Ausbildung Stehenden so ist, erfährst du im Folgenden. Am Ende des Beitrags versteckt sich noch ein geheimer Hinweis, falls du dich noch voll im Orientierungsprozess für deine Karriere befindest oder bereits schon im Bewerbungsprozess steckst.
Kurz zu mir: Ich bin Carsten, dualer Bachelor-Student, auch liebevoll „BA'ler“ im Unternehmen genannt, und ich befinde mich aktuell im 3. Lehrjahr bzw. 6. Semester meines dualen Studiums. Ich weiß also, bezogen auf die Ausbildung, wirklich sehr gut, wovon ich spreche. Meine Aufgabe war es, auf der „Start Now“ alle Fragen und Belange rund um unser duales Bachelor-Angebot aus meiner Erfahrung heraus zu beantworten.
 
Bild vom Messestand: Team ÖSA - Ruhe vor dem Sturm
Aber bevor man die potentiellen neuen Azubis im Gespräch von unserem Ausbildungskonzept begeistern kann, braucht man einen Eye-Catcher, der die Aufmerksamkeit von den Attraktionen der anderen Aussteller weglockt und zu uns führt. Hierfür haben wir nach unserer Ankunft erst einmal alle Roll-Ups und weiteren Aufsteller aufgebaut und den Stand einladend gestaltet. Das haben wir dann auch gleich auf einem Foto verewigt.
Wenngleich ich nicht sonderlich künstlerisch begabt bin, habe ich auf dem Flipchart mit einer Grafik versucht, auf uns aufmerksam zu machen. Unser „ÖSA-Grün“ hat frisch und modern gestrahlt, weswegen mein „Kunstwerk“ eher in den Hintergrund getreten ist. Nach dem Aufbau konnten wir uns erst einmal stärken und für die kommenden Beratungsgespräche am Stand vorbereiten. Ab 10 Uhr öffneten die Tore und die Messe startete. Wenn ich ehrlich bin, vergingen die nächsten Stunden enorm schnell, da man von Gespräch zu Gespräch wechselte. Kurzzeitig haben wir sogar kleine Gruppen als Ganzes beraten, um wirklich jedem Interessierten Einblicke zu ermöglichen. Unterbrochen wurden die Beratungen durch unser kleines, aber feines Highlight.
Unser Highlight am Stand war nämlich eine „Rauschbrille“, welche einen gewissen Promilleanteil von Alkohol durch Sinnestäuschung der Augen simulieren soll. Dieses Experiment sorgte auf jeden Fall für den ein oder anderen Lacher.
 
Ausbildung ist uns sehr wichtig und eine Herzensangelegenheit bei den ÖSA Versicherungen. Dass es sich hierbei nicht einfach um eine Floskel handelt, wurde durch den Besuch unseres Vertriebsvorstandes Rainer Bülow am Messestand verdeutlicht. Neue Mitarbeiter sind also auch Chefsache ;-)!
Wie sieht nun meine Bilanz nach einem Tag voller vielversprechender Gespräche aus? Das Interesse an Ausbildungsberufen ist da und die ÖSA ist als attraktiver Ausbildungsbetrieb gefragt. Auch eine Vielzahl an Interessenten für das duale Studium sorgte für einen erfolgreichen Messetag. Mit Leuten ins Gespräch zu kommen, denen man eine Perspektive für ihre berufliche Laufbahn aufzeigen konnte, hat mir extrem viel Spaß gemacht. Zudem kann ich euch empfehlen, dass es in bestimmten Situationen besser passt, persönlich vor Ort zu sein, um sich einen Eindruck zu verschaffen. Unser Messe-Team konnte mit den vielfältigen und modernen Inhalten der Ausbildung punkten, durch bereits gesammelte Erfahrungen und bestimmt auch durch unsere angenehme Art und Weise des Umgangs miteinander vor Ort junge Menschen für eine Ausbildung bei uns motivieren. Also Vorbeischauen lohnt sich. Übrigens nicht nur deswegen, sondern auch, weil meine Kollegen und ich dir bei einem Besuch ein paar praktische Kniffe rund um die Bewerbung geben können, damit einem Start bei deiner Ausbildung nichts mehr im Wege steht.

Tipp

Willst du auch mehr zu unseren Ausbildungsmöglichkeiten wissen oder dir einen persönlichen Eindruck von den ÖSiAnern verschaffen? Dann schau einfach mal bei den folgenden Messen vorbei und sprich uns gerne an. Ich habe dir hier mal eine Übersicht zusammengestellt, , wann und wo du uns besuchen kannst:

Vom 28.06.2022 bis 29.06.2022 in der Junkersstraße 30, 06847 Dessau Roßlau.
Vom 05.07.2022 bis 06.07.2022 in der Otto-von-Guericke-Straße 87, 39104 Magdeburg.
 
  • Ausbildungsmesse „Parentum“
Am 10.09.2022 im Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg.
 
Wir freuen uns auf dich. Bis dahin!
geschrieben von Carsten Dünow
Bildnachweis:
Titelbild: Julia Hosang (Marketing Service Magdeburg KG)
Textbild 1: Julia Hosang (Marketing Service Magdeburg KG)
Textbild 2, 3, 4: Stefanie Richter
ÖSA Azubis 2019

Autorinnen und Autoren

ÖSA Azubis des Jahrgangs 2019

Liebe Leser*innen, wir sind die Azubis und der BA-Student der ÖSA aus dem Jahrgang 2019, eine bunt gemischte Gruppe mit vielen verschiedenen Charakteren. Wenn Ihr Fragen zur Ausbildung oder zum dualen Studium habt, schaut doch gerne mal bei unserer Karriere-Seite vorbei.

Das könnte dich auch interessieren:

ÖSA Fahrradversicherung

Mehr erfahren

Podcast alleswasmuss

Mehr erfahren

Karriere bei der ÖSA

Mehr erfahren