Sie sind hier: Blog
  • das Ausbildungslehrjahr 2021 posiert vor dem ÖSA Kundendienst Center

    Unsere Zeit im Azubi KDC!

27.06.2022
Hallo zusammen,
wir sind es mal wieder, dein Ausbildungslehrjahr 2021.
Nach einigen aufregenden und ereignisreichen Wochen möchten wir Dir wieder von einer spannenden Station unserer Ausbildung erzählen. Wie der Titel bereits verrät, handelt es diesmal um das Azubi Kundendienst Center.
Bevor wir Dir erzählen, wie es im Azubi Kundendienst Center lief, erklären wir dir, was denn überhaupt das eigentliche Kundendienst Center ist. Am Alten Theater 7, direkt neben dem Bahnhof in Magdeburg, findet Ihr unseren Hauptsitz der ÖSA. In seinem Erdgeschoss liegt das Kundendienst Center (KDC). Unsere Kunden können hier direkt und ohne Voranmeldung beraten werden oder Unterlagen abgeben. Sobald man reinkommt, gibt es direkt zur linken Seite einen großen Tresen, von uns „Empfang“ genannt.
 
 
Die Leute, die den „Empfang“ besetzen, sind für die Begrüßung, Aufnahme der Kundenanliegen und Zuordnung zum jeweiligen Berater zuständig. Natürlich gibt es noch einige andere Aufgaben, die wir hier aber nicht alle aufzählen werden.
Wie bereits angesprochen, ist die zweite Station im KDC der Berater. Hier werden an den ersten zwei Schreibtischen, wie der Name bereits sagt, Kunden beraten, Angebote und Anträge angelegt, Schäden aufgenommen und vieles mehr gemacht.
Die letzte, für uns wichtige Station ist der sogenannte Back-Up, also Mitarbeiter, die die hinteren Schreibtische besetzen. Diese telefonieren mit Kunden, erledigen interne Arbeiten, schreiben und beantworten Service-Mails und halten den anderen Mitarbeitern den Rücken frei.
Kommen wir nun aber zum eigentlichen Thema, dem Azubi Kundendienst Center. Was heißt das denn nun eigentlich? Ganz einfach: Alle Stellen, die wir eben beschrieben haben, werden durch UNS (die Azubis) besetzt!
Klingt doch gar nicht so schwer, oder? Es stellte uns lediglich vor aufregende und fordernde Aufgaben nach unseren ersten und durch unsere Ausbilder begleiteten Erfahrungen mit Kunden. Wir übernahmen unter anderem unsere eigene Einsatzplanung. Wichtig dabei war, stets die Öffnungszeiten, unsere Arbeitszeiten und alle Arbeitsplätze auszufüllen. Und dann kamen noch die Kunden! Am Anfang war es eine riesige Überwindung für uns, jeden Kunden zu beraten. Egal, zu welchem Thema oder Anliegen er ins Azubi Kundendienst Center kam. Diese Nervosität verflog jedoch schnell und wir hatten viel Spaß dabei den Kunden, die uns besuchten, weiterzuhelfen oder sie zu unseren Versicherungsprodukten zu beraten. Wir müssen zugeben, ganz so allein waren wir ja dann doch nicht. Unsere Ausbilder waren natürlich immer noch an unserer Seite und gaben uns Tipps, falls wir mal nicht weiterwussten. Somit schafften wir es, diese riesige neue Herausforderung super zu meistern und rückblickend sagen wir alle, dass es uns sehr viel Spaß gemacht hat, so viel Verantwortung zu übernehmen.
Wozu erzählen wir Euch das Ganze nun? Um zu prahlen, wie super wir das gemacht haben?
Nein, ganz im Gegenteil! Wir möchten Euch damit sagen, dass neue Herausforderungen nicht schlimm sind. Ab und zu ins kalte Wasser geworfen zu werden, ist auch oft von Vorteil. Also, versucht einfach Spaß an neuen Sachen zu finden und geht offen und selbstbewusst heran! Am Anfang waren wir auch skeptisch, doch nach kurzer Zeit merkten wir schnell, dass es überhaupt nicht schlimm ist, Fehler zu machen, denn niemand ist sauer. Wir sind hier, um zu lernen und genau das solltest Du nie vergessen, wenn auch Du mal eine Aufgabe nicht perfekt löst.
Wir freuen uns darauf, Dir bald auch über unsere Agenturzeit und viele weitere Projekte berichten zu dürfen. Dein ALJ 2021.

geschrieben von Philipp Börn

Bildnachweis:
Textbild: Paul Neubauer
Video: Monique Oberst-Brodhagen
 
ÖSA Azubis 2021

Autorinnen und Autoren

ÖSA Azubis des Jahrgangs 2021

Im Olympiajahr 2021 strahlen euch nicht die fünf olympischen Ringe, sondern die fünf neuen ÖSA FutureStars an. Wir verkörpern Vielfalt, Teamgeist, Ehrgeiz, Erfahrung beziehungsweise Lernbereitschaft und Humor. Wenn Ihr Fragen zur Ausbildung oder zum dualen Studium habt, schaut doch gerne mal bei unserer Karriere-Seite vorbei.

Das könnte dich auch interessieren:

Klimaschutz

Mehr erfahren

Podcast alleswasmuss

Mehr erfahren

Karriere bei der ÖSA

Mehr erfahren